HEINZ  MUSIC
Kleine FESTE - Große Bälle | LIVEMUSIK für alle Fälle

Musiker

Wir sind in dieser Besetzung unterwegs... vom Alleinunterhalter über´s Duo - Trio bis zur 4-Mann Band!


Mike Massalsky

Gesang, Gitarren

 
 
 
 

Bereits mit 7 Jahren beginnt er sich für die Gitarre des Musikerkollegen von Vaters Band zu interessieren und bekommt dann mit 9 Jahren eine eigene Hagström Gitarre zu Weihnachten ("Bückware" im Osten, aber ein Schock - er hatte kurz befürchtet nichts für die Eisenbahn zu bekommen). Mit 16 Jahren begann er im "Palla-Sextett" erst als Lichttechniker und stand dann mit 17 schon als Gitarrist mit auf der Bühne. Zu der Zeit kam auch der Gesang hinzu, erst als Background und dann mit der Gründung der HEINZ-BAND auch als Solist.
Inzwischen arbeitet er als hauptberuflicher Musiker, wobei seine Berufserfahrungen als IT-Manager und die Nebentätigkeit als Computer & Technik Hilfe für die Musik- und Licht- Programmierung von Vorteil sind. Mike hält organisatorisch sowie technisch die Fäden zusammen und nicht nur für das Publikum hat er stets einen lockeren Spruch auf den Lippen.

Susan SCHNEIDER (Kunis)

Gesang

 
 
 
 

Die sympatische Sängerin aus dem Erzgebirge stammt aus einer Musikerfamilie und ist auf der Bühne zu Hause. In ihrer Jugend konnte sie reichlich Erfahrung sammeln, als sie deutschlandweit mit der "Mundartgruppe Thalheim" unterwegs war. Auch die Gitarre war ihr ständiger Begleiter. 
Die musikalischen Interessen wurden immer weitgefächerter und Susi konzentriert sich auf das Singen, gerne von Schlager bis Hard Rock.
Nach dem Abitur zog sie die Ausbildung zur Hotelfachfrau in fremde Landen, um 2005 aber wieder in der Heimat zu landen. Von da an unterstützt sie ihren Vater bei musikalischen Projekten, singt in der Band ihres Mannes und seit 2016 gehört sie sozusagen zur "HEINZ"-Familie.
Susi überzeugt mit gefühlsintensiven Balladen, rockt die Klassiker der Jahrzehnte und bringt das Publikum auch oft zum Schmunzeln.

Sandra Keller

Gesang

 
 
 
 

Bereits im Grundschulalter sang die Thalheimerin Sandra gern für andere und war während ihrer ganzen Schulzeit ein festes Standbein im Chor. Dort trat sie auch oft als Solistin oder im Duett mit der Freundin auf. Im Teenageralter gründete sie mit Freunden die erste Band, versuchte sich an eigenen Songs und lernte ein wenig Gitarre spielen. Im Gesangsunterricht mit Urgestein Dietmar „Otto“ Schulte wurde sie mehr und mehr zur Solistin und Frontfrau. Sie sattelte auf Covermusik um, begleitete als Hochzeitssängerin regelmäßig Trauungen, textete und sang nebenbei aber auch weiterhin eigene Songs. Von der Rock-Coverband „Hexamin“ wanderte sie weiter zur HEINZ-BAND, wo die bisherige Musikrichtung viele neue Facetten erhielt. Ob eine originalgetreue Helene Fischer-, kraftvolle Adele- oder rockige AC/DC-Nummer: Sandra bedient jedes Genre und lässt das Publikum gern begeistert zurück.

Heinz Massalsky

Keyboards, Gesang

 
 
 
 

Heinz, der Namensgeber unserer Band, entdeckte bereits im frühsten Kindesalter seine Liebe zur Musik. Sein erstes Instrument war Akkordeon, dann folgten Saxophon, Geige und Klarinette, bis er sich dann auf die Tasteninstrumente festlegte. Mit der Schulband "The Sunny´s" sammelte er die ersten Erfahrungen, danach übernahm er für viele Jahre die Leitung des "Palla-Sextetts", um dann später mit seinem Sohn Mike die HEINZ-BAND zu gründen! In den Anfangsjahren als rein männliches Trio mit E-Drum, was uns in den lokalen Medien den Ruf als "Die sächsischen Flippers" einbrachte. Später kam dann die erste Sängerin und ein komplettes Schlagzeug dazu. Heinz ist der ruhende Pol in der Band und kümmert sich um die finanztechnischen Belange, außerdem hält er die "Gesangsabteilung" mit seinem musikalisch fast "absolutem Gehör" ganz schön auf Trapp, wenn es z.B. um die Stimmführung beim Satzgesang geht. wink

Thomas Pick

Drums

 
 

 

Thomas kommt auch aus einer Musikerfamilie und erlernte im frühsten Kindesalter die musikalischen Grundlagen im Jugendorchester, spielte dann in diversen Rockbands und war letztendlich viele Jahre hauptberuflich in der Crew beim "Schauorchester Ungelenk". 
Mittlerweile ist er u.a. wieder bei der Joe Cocker Tribute Band „Mr. Joe & Band“  oder hilft hier und da auch mal bei anderen Bands aus, wenn er nicht gerade bei uns die Trommelstöcke schwingt. Dabei wächst er sprichwörtlich "über uns" hinaus! wink

 
          

Udo Schnabel

Drums

 

 

Seine Begeisterung für das Schlagzeugspiel hält von der ersten Unterrichts-stunde bis heute unvermindert an, wie er selbst sagt. Als Schüler hatte er umfassenden Schlagzeugunterricht im Jugendorchester. Später führte ihn sein Weg zur Tanzmusik in diversen Bands und Orchestern, mit gelegentlichen Ausflügen in die Rockmusik. Heute hat er sich musikalisch „hauptamtlich“ dem Jazz verschrieben und ist so, meist mit der Jazz Company, vom Elbdampfer bis hin zum Dixielandfestival auf den Bühnen Sachsens und darüber hinaus anzutreffen. Wenn es seine Zeit erlaubt, "trommelt" er gern als Aushilfe bei uns -"weil das fordert und frisch hält". yes


Außerdem bedanken wir uns bei Jörg und Doreen, die die ersten Jahre mit uns unterwegs waren! Aber besonders auch bei Loni, Claudia, Anke, Sylvana, Tania, Mozart, Christian... die ab und zu mal einspringen bzw. eingesprungen sind, wenn mal Not am Mann oder Frau ist! wink